www.muska.at

StaatsMS Volleyball U11_2009

Erfolgreiches Abschneiden bei den ersten Staatsmeisterschaften:

Neben den sportlichen Erfolgen, gabs auch ein Zusammentreffen mit einem alten Freund, Markus Lux,
der mit den Wörthersee Löwen zur Staatsmeisterschaft anreiste.
Die Mädchen der Aon Hotvolleys gewannen das Turnier und wurden U11 Staatsmeister!

 


 

kleines Halbfinale Burschen: SV Schwechat-Sokol - Aon hotVolleys Wien 1:2 (16,-22,-11), Spieldauer: 42 Minuten

 

Kader der Burschen:

CIEZADLIK Szymon (Nr.5)

KELLNER Marvin (Nr. 11)

IBRAHIMOVIC Edin (Nr. 14)

MUSKA Felix (Nr. 2)

Endstand:
1. UVC Wesser Graz, 2. Union VV Döbling, 3. PSV SW Salzburg, 4. TSV Hartberg, 5. VC Münster/Rattenberg, 6. Aon hotVolleys Wien, 7. VC Dornbirn, 8. SV Schwechat-Sokol, 9. Hypo Tirol VT, 10. VC Wolfurt, 11. ASKÖ Ried/Riedmark, 12. TUS Vulkanlandvolleys Feldbach, 13. Union Bisamberg, 14. ASKÖ Villach, 15. TV Oberndorf, 16. ASKÖ VBK Wörthersee-Löwen Klagenfurt

Seite zuletzt geändert am: 07.06.2009, 14:40 von AdministratorPowered by Website Baker - © www.muska.at Pagehits: 4958 (Today: 2)