www.muska.at

Sturmschaden Juli 2009

Während des Unwetters im Juli 2009, gab die Trauerweide,
die ja gerade bei heissen Temperaturen Schatten spendete,
der Last des Windes nach.

 

Gottseidank war an diesem Tag kein Spielbetrieb am Platz,
denn der ganze Baum krachte auf die Sitzgarnitur unter dem Baum,
die aber keinen Schaden davontrug.

 

 

Der Spielbetrieb geht ungestört weiter, die Äste die in das Spielfeld hineinragten wurden abgesägt, die Instandsetzung des Ballgitters wird noch länger dauern.

Seite zuletzt geändert am: 25.07.2009, 19:31 von AdministratorPowered by Website Baker - © www.muska.at Pagehits: 1881 (Today: 1)